Leistungsspektrum

  • General­planung und Objekt­planung

    Industrie, Gewerbe und Verwaltung, Spezialbauten, Neubau und Bestand

  • Masterplan

    Standort­entwicklung, Werk­be­bau­ungs­planung, Werk­struktur­planung

  • Studien

    Konzept­studien, Machbarkeits­studien

  • Beratung und Qualitäts­sicherung

    Planungs­leitfaden, Kosten­rahmen & Budget­entwicklung, Qualitäts­sicherung internat. Projekte, Zertifizierungen

Über uns

  • 1996

    Bürogründung durch Peter Bader und Günter Mack

  • 1998

    Erster Großauftrag aus der chemischen Industrie, SKW Trostberg

  • 1999

    Die BMW AG konnte als Kunde gewonnen werden, Karosseriebau im Werk Dingolfing

  • 2002

    Realisierung der beiden Lackierereien an den Standorten Regensburg und Dingolfing für die BMW AG

  • 2005

    Erste Projekte für Wacker Chemie in Burghausen

  • 2010

    Objektplanung und Masterplanung für BMW-Brilliance-Automotive in Shenyang, China

  • 2013

    Erstes Großprojekt für die Porsche AG im Werk Leipzig

  • 2016

    20 Jahre BADER+MACK ARCHITEKTEN

Geschäftsführung

Peter Bader

Peter Bader

1975 - 1979
Architekturstudium, FH Augsburg
1979 - 1981
Architekturstudium, TU München
1981 - 1983
Architekturbüro Heese, München
1983 - 1988
Architekturbüro Sieger, München
1988
Gründung Architekturbüro Bader
1996
Partnerschaft mit Günter Mack
Gründung von BADER + MACK ARCHITEKTEN
Günter Mack

Günter Mack

1977 - 1982
Architekturstudium, FH München
1982 - 1986
Architekturbüro Sieger, München
1986 - 1987
Architekturbüro Brücker + Partner, München
1988 - 1995
Intergraph Deutschland GmbH, München
1996
Partnerschaft mit Peter Bader
Gründung von BADER + MACK ARCHITEKTEN

Mitarbeiter

Unser Team setzt sich aus Architekten und Ingenieuren zusammen.
Wir sind stolz darauf, dass der Großteil unserer Mitarbeiter seit vielen Jahren bei BADER+MACK ARCHITEKTEN tätig ist. Ihre Erfahrung und Expertenwissen bilden die Grundlage unseres Erfolges. Sie tragen mit ihrem Know-How dazu bei, dass wir unsere Aufträge optimal für unsere Kunden umsetzen können.